Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter abonnieren    
                                                                          
       Browseransicht


Newsletter naturheilkund - Sonne & Blumen...

Es war ein kurzes und heftiges Frühlingserwachen dieses Jahr - die Tulpen in unserem Garten waren kaum erblüht und schon verdorrt in der frühsommerlichen Hitze. Ein entscheidender Schluck Wasser, wie er in diesen Tagen nun kommt, hat gefehlt in jenem Moment. Ansonsten bin ich jedoch zu einer fleissigen und aufmerksamen Gärtnerin herangewachsen in diesem Jahr. Und lerne im Garten beständig für die Praxis - vor allem über Kreisläufe & Zusammenhänge in der Natur. Ich beobachte und versuche sanft regulierend einzuwirken, wo es zum guten Gedeihen nötig scheint. Wissen aus meinem naturheilkundlichen Denkschatz hilft mir dabei, und umgekehrt beflügeln die direkten Erfahrungen im naturnahen Garten in Formen von Analogien mein Denken in der Praxis und bereichern mich so wechselseitig im täglichen Tun. 

Ich wünsche auch Ihnen gutes Gedeihen in Ihrem schöpferischen Werken!

Herzlich, Ihre

Gartengrünkraft zum Zweiten - Kurs am 20.6.18

Welche Pflanzen vereinen die Aspekte von wertvoller Heilpflanze, nützlichem "Unkraut" im Garten und schmackhafter Wilddelikatesse für die Küche?
Dieser Frage gehen Rebecca Moser, Köchin und Gärtnerin, und ich, nach stimmiger Première im Frühjahr, erneut nach in unserem Sommerspecial.

Zeit: 18 bis 20 UhrOrt: Rebeccas Garten, Mühlemattstrasse, Höhe Summertime, Aarau
Kosten: 60.- inklusive Wildsnack vor Ort bar zu bezahlen.
Anmeldungen per Mail erforderlich.

Für Dornröschen und andere Schlafmützen

Mein aktueller Tipp der Jahreszeit richtet sich an alle, die den Winterschlaf noch immer in den Knochen oder gar Gelenken spüren:

Die grosse Brennnessel gehört zum traditionellen Frühjahrsgrün für die Küche und ist im Mai & Juni voll in ihrer Kraft und daher besonders nährstoffreich.
Auch Frauen, die sich nach ihrer Blutung müde & ausgelaugt fühlen sollte sie eine zeitlang eine treue Belgeiterin werden. Für Männer sind besonders die Fruchtstände interessant, sie fördern nebst Willen und Durchsetzungsvermögen die männliche Potenz und Fruchtbarkeit.

Lesen Sie mehr über diese grosse Helferin.

Berufsausübungsbewilligung vom Kanton Aargau

Ich freue mich über die stetige Entwicklung unseres Berufes und dessen Anerkennung seitens des Kanton Aargaues in Form einer offiziellen kantonalen Berufsausübungsbewilligung. Es macht mich stolz, dank meines eidg. Diplomes eine dieser ersten Bewilligungen erhalten zu haben. So bleibt meine Praxistätigkeit als Naturheilpraktitkerin mit Fachrichtung TEN auf lange Sicht und zum Wohle der PatientInnen gewährleistet.

Honoraranpassung per Anfang April

Nach 10-jähriger Berufstätigkeit, den grossen Investitionen der letzten beiden Jahre ins eidg. Diplom und den Praxisumbau, sowie den not- und aufwendigen Anpassungen an den Tarif 590, habe ich mich per Anfang April nach reiflicher Überlegung zu einer Aktualisierung meines Stundenansatzes von 132.- auf 144.- Franken entschieden. Dies entspricht einem gängigen, von den Krankenversicherern zitierten Ansatz, und wird den PatientInnen gemäss ihren Konditionen weiterhin anteilsmässig gemäss Police rückvergütet.
Ich bedanke mich an dieser Stelle für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen, dass ich mich auch in Zukunft mit ganzer Kraft und dem notwendigen Drumherum zu Ihrem Wohl einsetze.

Blühende Schönheit als Produkt der Natürlichkeit

Meinen zarten Rosen im Garten sprühe ich diesjahr mit immunstärkender Schachtelhalmabkochung gegen Mehltau, Rost und Pilzbefall und dünge sie von innen mit kraftvoller Brennnesseljauche. Und Sie wissen ja von weiter oben im Text, dass auch ich mir die Brennnessel für die Schönheit von Ihnen genussvoll zuführe diese Tage. Für mein äusseres Strahlen freue ich mich über meine erste Behandlung bei nurpuraarau -dem ersten Naturkosmetikstudio in Aarau! So kann ich meiner Haut etwas zurückgeben nach vielen strengen Stunden in der Sonne. Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Start, liebe Nicole Müller, und bin jetzt schon überzeugt von Ihrer wertvollen Arbeit.



Newsletter abbestellen

Copyright 2018 naturheilkund.ch Simone Wehrli


Wenn Sie diese E-Mail (an: daniela_baumi@hotmail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

naturheilkund
Simone Wehrli Adhikari
Rain 21
5000 Aarau
Schweiz


info@naturheilkund.ch